Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.

Montag, 1. März 2010

FEBRUARY 2010


(übernommen von Frau Hoppenstedt)
und umgebaut für AnnaCloud

GELESEN/read: "Der Vorleser" von Bernhard Schlink  
"The Reader"
GESUNGEN/performed: Karnevalslieder rauf und runter  
Karnivalssongs only
GEHÖRT/listened to: non-Karneval-music
GESEHEN/seen: Das Sandmännchen  
Kids Lullaby TV Programm
GETRUNKEN/any drinks?: a lot
GEGESSEN/meals: I forgot
GEKOCH/cooked: zu gut offensichtlich (jetzt muss der Navigator in die Muckibude)  
pretty well I bet as the Navigator has to go to the gym now
GEFREUT/happy about: Ja, man kann den Frühling tatsächlich schon riechen!
smell of spring
GEKNIPST/pictured: Kinder Karneval Klamotten
Kids Karnival Clothes
GELACHT/laughed: über fassungslosen Sohn der die Dorade doch glatt umtauschen wollte, weil sie in der Küche angeblich vergessen hatten die Zähne und die Augen zu entfernen
about son who wanted to give back his uncles meal (a whole seabream fish) because there were still teeth and eyes (they must have fogotten to take them out)
GEÄRGERT/bothered: dass man immer wieder über's (kalte) Wetter sprechen muss
talking about the (cold) weather
GENÄHT/sewed: Karnevalskostüme, Geburtstagstischdecken, Gesundwerdkuscheltier
Kostumes, Tablecloth for my mum and granny, get-well-toy for son
GEKAUFT/bought: doch schon Tulpen
tulips already
GESPIELT/played: Piraten, Höhlenbauen, Playmobil, Holzeisenbahn noch Fragen?
pirates, building caves, playmobile, wooden train, any further questions?
GEFEIERT/party:  Kölle Alaaf!
Mardi Gras!

Und wie war Euer Februar? How was your february?

Kommentare:

  1. Ach, wie nett, dass Du es Dir gemopst hast :-) Tulpen muss ich mir diese Woche auch dringend kaufen und den Frühling ins Haus holen !
    LG Bine

    AntwortenLöschen
  2. Wir müssen und ja im wirklichen Leben ganz nah sein, da wir alle Karneval gefeiert haben! Nett Dein Rückblick!

    LG
    WohnSchwester

    AntwortenLöschen