Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.

Mittwoch, 10. März 2010

Der Frühlingsschal



Letzte Woche habe ich beim Stöbern durch's Viertel einen wundervollen Schal gesehen. Soll ich, soll ich nicht? Normalerweise denke ich dann schnell "Ach neeee, sowas kann ich mir doch in 0,nix selber machen." Jaajaa, kennt Ihr schon, oder? Nixkommanull macht man! Und deshalb habe ich ihn mir gegönnt. Aber glaubste?! Gestern abend habe ich mit ein paar Stoffresten rumgespielt und plötzlich schlängelt sich doch so ein weiches Ding um meinen Hals. Na, dann hab ich jetzt eben einen Schal zum Herleihen, wenn ein Sohn mal wieder fragt "Mamaaaaa, darf ich Deinen Schal ausleihen? und Deine Mütze, ich kann meine nicht finden!". Ich glaube, ich muss da noch mal ran und quer streifen. Da kommt doch mehr Dynamik rein...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen